Unter diesem Titel werden Informationen über Entscheidungen, Wahlen oder andere bedeutsame Sachverhalte veröffentlicht, die von den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Mittenwalde in den Sitzungen getroffen wurden.

 

                               

 

 

Wahlen im Ortsverein ( Dez. 2018 ):

 

Für die Wahl zum Brandenburgischen Kreistag 2019 – Wahlkreis 3 (Bestensee, Mittenwalde, Schönefeld)  wurden vom SPD-Ortsverein Mittenwalde auf der Sitzung am 11.12.2018

 

 Daniel Müller

       Thomas Handrick

   Martina Milhan

 

nach deren Kandidatur als Listenbewerber bestätigt.

 

Ebenfalls auf der Sitzung am 11.12.2018 wurden

 

Daniel Müller

    Brigitte Kaßuba

     Sabine Schmeer

 

als Delegierte des Ortsvereins Mittenwalde zur Kreiswahlkonferenz zum Kreistag 2019 und als Delegierte zur Delegiertenversammlung des UB Dahme Spreewald zur Landtagswahl 2019 gewählt.

 

 Gemäß Bericht von

 Brigitte Kaßuba

 

hat sich am 24. Nov. 2018 die Arbeitsgemeinschaft (AG) der Sozial-demokraten in der Gesundheitsverwaltung des Landes Brandenburg konstituiert. Auf der Sitzung wurde Brigitte Kaßuba als stellvertretende Vorsitzende gewählt.

 

Die Entscheidung von Brigitte zur Mitarbeit in der AG wurde von den anwesenden Ortsvereinsmitgliedern mit Freude und Anerkennung zustimmend zur Kenntnis genommen. Sie wird im Ortsverein künftig über die Arbeit der AG berichten.

 

 

Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Mittenwalde haben auf ihrer Sitzung am 8.1.2019 einstimmig

                                        Thomas Handrick

 zum Delegierten für die Kreiswahlkonferenz zum Kreistag 2019 und zur Delegiertenversammlung des UB Dahme Spreewald zur Landtagswahl 2019 nachgewählt.